Die kleine Luzzya sucht noch das passende Rudel

Luzzya ist eine Hündin aus unserem aktuellen L-Wurf. Die zukünftige Besitzerin ist aus persönlichen Gründen abgesprungen. Deshalb suchen wir für die kleine Maus ein passendes Rudel. Sie ist eine sehr aktive Hündin mit einem sehr ausgeprägten Spielverhalten. Sie passt bereits sehr gut auf und bellt schon mal vorn am Zaun wenn Besuch kommt.....ein Hovawart halt. Ansonsten ist sie ziemlich flink auf den Beinen und könnte gut im Sport oder auch in einer sportlichen Familie ihren Wirkungskreis finden.

Zuchtauschließende Fehler hat sie derzeit keine. 

Wir freuen uns über passende Anfragen! Tel 0152 27539027 Susi Drechsler

News

März 2018 - Der L-Wurf ist angesetzt

Am 6.März deckte Torres vom Campemoor unsere Gustel ex canis lupus .

Wir freuen uns nun gemeinsam auf einen gesunden und wesenstarken L-Wurf.

Torres ist auch der Vater unseres K-Wurfes. Die Nachzucht gefällt uns bisher sehr gut und so haben wir uns entschlossen den Tottibär auch für unseren L-Wurf zu wählen. Wir sind gespannt ob er auch mit Gustl etwas "Blondes" hervorbringt. Das Ergebnis bleibt abzuwarten......

Wir freuen uns auf viele Anfragen. 

Torres vom Campemoor ist ein sehr typvoller Vertreter seiner Rasse 

 

Hier kommt eine kleine Galerie vom K-Wurf mit 7 Wochen 

Der Vater ist auch hier "Torres vom Campemoor"

Die ersten zwei Wochen sind vorbei

Die ersten zwei Wochzen sind vorbei. Wir haben alle Hände und Pfoten zu tun. Die Augen sind nun geöffnet und wir haben die Wurfkiste geöffnet. Die Welpen erkunden nun eine kleines Stück ihrer großen Welt auf wackligen Füßen. Langsam beginnen die kleinen sich untereinander kennenzulernen. Es wird schon mal geknurrt und gebellt. Das Trinken aus einer Schüssel wird langsam gelernt. Viel lieber nehmen die Welpen aber noch eine zusätzliche Mahlzeit über das Flasche ein. Enie freut sich über die Unterstützung von uns. Gestern gab es die erste Wurmkur. 

Hier kommt eine kleine Galerie......

 

Der K-Wurf ist da........

Am 22. Mai kam unser K-Wurf etwas früh, aber dafür in großer Runde auf die Welt.

Die Geburt ging über 20 Stunden und somit über zwei Tage. Es war für die Hündin sehr anstrengend und auch bei uns lagen die Nerven zwischendrin mal am Boden. Dennoch ist alles gut gegangen. Alle Welpen sind fit und lebendig unterwegs. 

12 Welpen liegen nun in unserer Wurfkiste. Geboren wurden 5 Rüden. Davon sind zwei Blond und drei schwarzmarken. 7 Hündinnen krabbeln in der Wurfkiste. Davon sind drei Mädels blond und vier sind schwarzmarken. Die Gewichte lagen zwischen 400 und 510 gr. Das sind für so einen großen Wurf sehr ordentliche Gewichte.

Wir freuen uns nun auf viele Anfragen.......denn alle 12 kleinen Pelznasen sollen ein schönes Zuhause bekommen. Hier sind erste Bilder von der Großfamilie.

 

März 2017

 

Am 24.März 2017 lernen Enie ex canis lupus und Torres (liebevoll Totti genannt) vom Campemoor sich kennen und es schnackelt ziemlich flott zwischen den Beiden.

Wir erwarten nun Ende Mai 2017 unseren K-Wurf und freuen uns auf Zweibeiner die sich das Leben in Zukunft mit einem Hovawart an ihrer Seite vorstellen können. 

Wir freuen uns gleichermaßen auf passende Familien oder auch sportlich orientierte Hovawartfreunde. 

Enie ex canis lupus

 

Enie ist eine erfahrene Zuchthündin.

Der zu erwartene K-Wurf wird ihr letzter Wurf werden.

Wir freuen uns schon sehr auf den Wurf.

Mai 2016

 

ALLE WELPEN DES J-WURFES HABEN NUN DAS PASSENDE RUDEL GEFUNDEN !

 

Heute war nun die offizielle Wurfabnahme des J-Wurfes. Die Welpen haben es toll gemeistert.

Wir freuen uns über das Zuchtergebnis und sind gespannt wie die Welpen sich weiter entwickeln.

In ein paar Tagen werden nun nach und nach fast alle die Wolfshöhle verlassen. Eine kleine Jotta bleibt allerdings bei uns und wir freuen uns sehr auf die neue Herausforderung.

 

Nun hat auch die kleine Jojo ein passendes Zuhause gefunden. Wir freuen uns sehr darüber.

Vielen Dank an Antje für die Vermittlung. Die zukünftige Zweibeinerin wird bestimmt viel Freude mit der kleinen aufgeweckten Maus haben.

April 2016

 

Unsere Welpen sind alle wohlauf und entwickeln sich prima. Die ersten vier Wochen sind bereits

geschaftt und es wird immer lebendiger bei uns. Sie fressen bereits alles und erobern nun Stück für Stück die große weite Welt. UNTER ZUCHT / J-WURF GIBT ES BILDER 

Paula beginnt ihr Pferdesportjahr auch mit einem sportlichen Erfolg. Nachdem sie nun zwei Jahre in der Dressur geritten ist, probiert sie nun das Springen aus. 

Sie startet gemeinsamt mit Merlin beim Caprilli-Wettkampf und gewinnt mit einer Wertung von 7,0 den Wettkampf. So macht das Spaß....

März 2016

 

Es ist geschafft. Der J-Wurf ist am 16.03.2016 gesund und munter auf die Welt gepurzelt.

Gustl ist nun stolze Mutter einer 10köpfigen Pelznasenbande. 6 Rüden in schwarzmarken und 4 Hündinnen in schwarzmarken erblickten in einer fünfstündigen Geburt das Licht der Welt.

Wir freuen uns sehr über unsere prall gefüllte Wurfkiste. Gustl ruht sich aus von der Anstrengung des gestrigen Tages. Später nehmen wir alles genau unter die Lupe und Bilder gibt es dann natürlich auch. UNTER ZUCHT / J-WURF GIBT ES BILDER VOM NACHWUCHS

Januar 2016

 

wir beginnen das Jahr 2016 genauso positiv wie das alte Jahr sich verabschiedet hat.

Heiko fährt mit unsere Zuchthündin Gustl ex canis lupus in den Odenwald zu Sonja und Thomas Feldbusch. Dort wohnt nämlich ein vierbeiniger fröhlicher junger Deckrüde der nur auf den Besuch der Beiden gewartet hat. Nikan (eigentlich Enzo) vom bergischen Löwen deckte am 14.01.2016 unsere Gustl ohne Probleme als ob er noch nie etwas anderes getan hat. Gustl machte es dem Nikan nicht gerade leicht. Sie ließ sich vier Tage lang umwerben und gab immer wieder zu verstehn, dass sie sich noch nicht sicher sei, ob sie diese Verbindung auch wirklich möchte. Doch sie hatte die Rechnung ohne Heiko und das Team Feldbusch gemacht. Mit viel Geduld und guten Nerven der anwesenden Zweibeiner wurde ein entspanntes Umfeld geschaffen...und schließlich ließ sie den Nikan in ihre unmittelbare Nähe. Der nutzte ziemlich fix die Gelegenheit und deckte sofort unsere Gustl. Am nächsten Tag vertiefte Nikan spontan sein gelerntes vom Vortag und es kam zum zweiten Deckakt. Der nächste Morgen begann für Gustl und Nikan mit einem Deckakt Nr. 3. Besser konnte es nicht laufen.  Wir freuen uns sehr über diese Verbindung und erwarten nun zum 17.März 2016 unseren J-Wurf.

 

Wir bedanken uns bei Christian Ilgner für die schöne Collage ! Dankeschön !!!

Dezember 2015

 

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende........es fehlt eigentlich nur noch eine Kleinigkeit um es perfekt abzuschließen. Und es klappt doch......!!!

Pünktlich zum Jahresende beginnt unsere Gustl ihre Läufigkeit. Der J-Wurf ex canis lupus nimmt nun seinen Lauf.

November 2015

 

Frei unter dem Motto "Wer nicht wag, der nicht gewinnt" starte ich mit Gustl und Fritzi bei der Qualifikationsprüfung in Berlin Tegel. 

Unter dem strengen Richterauge von Frau Ortmann qualifizieren wir uns für die Teilnahme an der Deutschen IPO Meisterschaft des RZV für das kommende Sportjahr 2016.

Fritzi erreichte in der Fährte 95, in der Unterordnung 77 und im Schutzdienst 85a.

Gustl erschnüffelte sich in der Fährte 88, in der Unterordnung bekamm sie 83 und der Schutzdiesnt wurde mit 86a bewertet. Wir lösen somit 2 Fahrkarten für die Deutsche Meisterschaft im nächsten Jahr. 

Oktober 2015

 

Fritzi und Susi starten in Tauberbischofsheim auf der Deutschen Meisterschaft IPO und belegen dort den 7.Platz. In der Fährte lief es nicht ganz wie gewünscht und der hohe Rapsacker hatte so seine Tücken. Der Leistungsrichter vergab in der Fährte 75 Punkte. Die Unterordnung lief prima. Leider patzte Fritzi beim Sitz und zeigte hier eine sichere Stehübung. Belohnt wurde die Unterordnung mit 90 Punkten. Beim Schutzschutz erreichten wir 85a

 

Wir gratulieren Thomas Feldbusch mit seinem Nikan zum Titel  DEUTSCHEN MEISTER IPO 2015 !!!!

Es folgt eine kleine Bildergalerie von Fritzi und Susi. Wir bedanken uns bei Karolina Krüger für die Aufnahmen !!!!

September 2015

 

Gustl ex canis lupus besteht souverän in Walkenried die ZTP. Besonders hervorgehoben wurde ihr ausgeprägter Spiel und Beutetrieb. 

Da Gustl bereits alle anderen Zuchtvoraussetzungen erfüllt hat ist sie nun die neue Zuchthündin.

Wir planen nun unseren J-Wurf mit Gustl für das Frühjahr 2016

August 2015

 

Heute gibt es mal etwas Neues von einem etwas größerem Vierbeiner und seiner zweibeinigen Partnerin. Unsere Tochter Paula und Lennox erkämpfen sich auf dem Reittunier in Groß Santersleben den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch Paula.......das hast du ganz toll gemacht.

Hier folgt eine kleine Galerie von den Beiden !

Juli 2015

 

Gustl und Susi nehmen an der Qualifikationsprüfung in Bühren teil.

Für die Qualifikation haben die Punkte leider nicht gereicht. Aber wir haben unsere erste IPO3 als Auswärtsprüfung unter Qualifikationsbedingungen bestanden. Das ist ja auch schon mal was....

Wir trainieren fleißig weiter und wollen auf jeden Fall im nächsten Jahr die Fahrkarte für die RZV DM IPO lösen.

 

29.06.2015

 

Alle Welpen unseres I-Wurfes haben nun ein passendes Zuhause gefunden. Wir freuen uns darüber und werden die letzten Tage mit der Meute geniessen.

Nicole, Reinhold und Papa Lasko haben uns besucht um ihre Nachzucht anzuschauen. Es war ein nettes Wochenende und wir hatten viel Spaß. Vielen Dank das Ihr bei uns gewesen seid und auch die Idee mit den kleinen Geschenken für die Welpen fanden wir prima ! Es hat richtig Spaß gemacht mit euch gemeinsam zu züchten.

 

 

25.06.2015

 

Heute hat sich jemand für unsere kleine schwarzmarkene Hündin gemeldet. Schauen wir mal ob es klappt. Wir würden uns sehr freuen, denn die kleine hat ein tolles Wesen und würde prima zu einem sportlich orientierten Zweibeiner passen.

Unter Zucht / Wurfcronik / i-Wurf AKTUELL sind neue Einzelaufnahmen für euch

 

18.06.2015

 

Aus unserem I-Wurf sucht noch eine schwarzmarkene Hündin ein passendes Zuhause.

 

 

12.06.2015

 

Unsere Zuchwartin Carola Bode hat uns besucht und hat unsere Welpen sozusagen unter die Lupe genommen. Es ist alles prima so wie es ist.

04.06.2015

 

Heute wird unser C-Wurf schon 12 Jahre alt. Wir gratulieren allen C-lies und wünschen Euch und Euren Vierbeinern noch eine gute gemeinsame Zeit.

Clara ist noch sehr fit für ihr Alter, allerdings lässt das Hören so langsam nach.

Wir hoffen das sie noch seeeehr lange bei uns ist.

03.06.2015

 

Die Woche 4 ist nun auch vorbei. Am Wochenende kommt die Zuchtwartin und wird sich die Entwicklung unserer Welpen anschauen. Unter Zucht / Wurfcronik / I-Wurf AKTUELL haben wir eine neue Bildergalerie und Infos eingestellt......

28.05.2015

 

Die Zeit vergeht irgendwie viel zu schnell. Die 3. Woche ist geschafft. Alle 9 Fellnasen sind munter und Enie versorgt ihr kleines Rudel wie es sich gehört. Unter I-Wurf gibt es natürlich eine neue Bildergalerie. Viel Spaß beim Anschauen.......

20.05.2015

 

Heute ist unser I-Wurf schon 2 Wochen alt. Es gibt einige Neuigkeiten unter der Rubrik  Zucht zu sehen. Unter I-Wurf findet ihr neue Informationen und auch erste Einzelaufnahmen der kleinen Pelznasen.

Aber seht doch selbst.......!!! 

13.05.2015

 

Die Namen unserer kleinen Racker stehen nun fest.....

Die beiden blonden Rüden heißen Isegrim und Ilay. Der sm-Rüde soll auf den Namen Iro hören.

Das blonde Mädchen heißt Ilana. Die fünf sm-Mädels heißen Idole, Ilka, Imke, Indira und Inka.

11.Mai 2015

 

Die erste Woche ist so gut wie geschafft. Alle Welpen haben sich prima entwickelt. Die Zuchtwartin, Carola Bode, hat sich am Samstag unsere Meute angeschaut und war sichtlich zufrieden mit dem Nachwuchs.

Enie hat genügend Milch für alle und füllt Ihre Mutterrolle voll und ganz aus.

Unter I-Wurf findet Ihr eine neue Fotogalerie von heute.

06. Mai 2015

Nach einer langen und anstrengenden Nacht purzelten 9 kleine Fellnasen in unsere Wolfshöhle.

Enie brachte ohne Probleme den I-Wurf auf die Welt. Allerdings ließ sie sich sehr viel Zeit. Eine sechstündige Pause zwischen zwei Geburten zehrte ganz schön an unseren Nerven. Aber es hat alles prima geklappt. Wir freuen uns gemeinsam mit Reinhold und Nicole über unseren Wurf.

Unter I-Wurf findet Ihr die ersten Aufnahmen unserer kleinen Wölfe.

 

25. April 2015

 

Unser Deckakt mit Enie ex canis lupus und Lasko vom Hause Luka trägt Früchte. Es dauert nun nicht mehr lang und der I-Wurf wird geboren. Enie ist bereits kugelrund und sie wird nun etwas ruhiger und ist immer hungrig. In zwei Wochen beginnt hier das große Krabbeln. Wir freuen uns schon sehr auf den 8. Mai 2015......

 

Hier ist ein Foto von heute von unserer Enie

 

 

Enie mit kostbarer Fracht an Bord

Quali geschafft !!!

 

Fritzi und Susi  nehmen an der Qualifikationsprüfung der LG Nord-Nord 2015 teil und sichern sich eine Fahrkarte für die RZV DM IPO 2015 in Tauberbischofsheim.

Hier das Ergebnis A:90 B:88 C:86a = 264 ;))

24. April

 

Die ersten 3 Wochen sind nun vorbei. Die erste Milch und der erste Brei wurden bereits aus der Schale geschlabbert. Beim ersten Versuch war wohl mehr Milch am Fell der Welpen als im Bauch....schmunzel. Aber nun klappt es prima. Die Racker waren auch schon mal kurz "vor der Tür". Nach 5 Minuten verschwanden sie allerdings wieder in der sicheren "Wolfshöhle". Das war ganz schön aufregend. Tante Fritzi war beim "Frühstück" der Welpen zu Besuch um anschließend gierig die Schüssel auszulecken. Spielzeug wird bereits herumgetragen und das Bellen ist ganz schön laut geworden. Am Wochenende kommen nun die ersten Besucher für Hachiko, Heyoka, Holmes, Hera, Hexe, Hedy, Hummel und Hanka........

15.April 2013

 

Die ersten zwei Wochen sind vergangen. Es gab die erste Wurmkur. Alle Welpen haben ihre Gewichte bereits mehr als verdoppelt. Es kommt Bewegung in die Wurfkiste. Wir haben den Bereich nun erweitert und die kleinen Pelznasen können nun den Wurfraum selbstständig erkunden. Sie nehmen nun auch Kontakt zueinander auf und es wird bereits gebellt und geknurrt. Es gibt natürlich wieder neue Fotos von der Meute....

Rüde
Rüde
Rüde
Hündin
Hündin
Hündin
Hündin
Hündin
Enie und ihre Welpen

12. April 2013

 

Heute morgen haben die ersten beiden Welpen die Augen geöffnet. Nun bekommt jeder seine eigenes Gesicht. Erste Wackelschritte werden gemacht und die Farben der Marken entwickelt sich so langsam. Enie ist nach wie vor eine sehr gute Mutter und hat sehr viel Milch für Ihre Meute. Alle Welpen haben ihr Gewicht seit der Geburt verdoppelt. Man kann immer wieder darüber staunen wie rasant sich so ein kleiner Welpe entwickelt.

Und hier sind ein paar aktuelle Eindrücke für Euch 

Alle schlummern tief und fest
Die Kopfmarken werden nun deutlich
erste wacklige Schritte

9. April 2013

 

Nun sind wir schon eine Woche alt. Die Zuchtwartin hat uns besucht und war zufrieden mit der Entwicklung der Rasselbande. Enie meistert ihre neue Rolle ganz prima.

So langsam öffnen sich die Augen der Welpen und es wird immer lebendiger in der Wurfkiste.

Wir haben Hunger......
Körperpflege ist wichtig
Im Wäschekorb wird´s eng
8 auf einen Streich

April 2013

 

Nein, es ist kein Aprilscherz !!! Am 01. April 2013 erblickte um 5.20 Uhr die erste Hündin des H-Wurfes das Licht der Welt. Im Laufe des Tages folgten noch 7 weiter Welpen. Enie ist nun glückliche Mutter über eine achtköpfige Rasselbande. Sie ist eine sehr gute Mutter und versorgt die 5 Hündinnen (sm) und 3 Rüden (sm) ganz prima ! Hier sind die ersten Bilder einer glücklichen "Wolfsfamilie"

 

----der zweite Tag

Februar 2013

Am 27. Januar 2013 deckte Irwin vom Hundsbühl unsere Enie ex canis lupus.

Das Ergebnis dieser Verpaarung wird uns wohl der "Osterhase" bringen.

Der Geburtstermin wird nämlich Ostern sein. Wir wünschen uns also ein prall gefülltes Osterkörbchen.

 

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verbindung können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen

Januar 2013

ZUCHTnews !!?

Es gibt Neuigkeiten im Hovawartzwinger „ex canis lupus“.

Nachdem Clara sich nun ihre Rente verdient hat und aus dem aktiven sportlichen und züchterischen Geschehen ausgeschieden ist, wird nun unsere Enie die Zucht im Hause „ex canis lupus“ fortsetzen. In unserem letzten Wurf hat sie bereits einen Teil der Welpenprägung übernommen und ihre Mutter Clara tatkräftig unterstützt. Enie hat bisher die IPO 1 erfolgreich im DVG abgelegt. Nun planen wir den ersten Wurf für das Frühjahr 2013. Als Deckpartner haben wir uns für den Rüden „Irwin vom Hundsbühl“ entschieden. Wir rechnen Ende Januar 2013 mit Enie´s Läufigkeit.



News auf allen Hundeseiten -

viele neue Bilder & neue eigene Unterseite von unserer Gustl !



Lang war es ruhig....

Zum Jahresanfang wünschen wir vorerst allen Besuchern ein gesundes neues Jahr und die erwünschten Erfolge in 2013!



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Drechsler